• 1

London2017


Schüler der Geistalschule auf Sprachreise in London und Bournemouth
 


Zwischen „Whitehall“, der „Mall“ und kurz vor der „City of London“ befindet sich das Herz der britischen Hauptstadt: Der Trafalgar Square. Von diesem weltberühmten Wahrzeichen aus sendet eine Schülergruppe der Gesamtschule Geistal fotografische Grüße in die Heimat. Die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrganges der GSG befinden sich zurzeit auf einer Sprachreise mit ihren Lehrern Susanne Knoche-Warz (links) und Harald Gebauer (2. v. r.).

Neben London ist das eigentliche Ziel die im Südwesten Englands gelegene 200.000-Einwohner-Stadt Bournemouth, wo die Gruppe bei ihren Gastfamilien untergebracht ist und in der „Cavendish School of English“ täglich 12 Stunden Sprachunterricht genießt. Neben diesem Sprachschwerpunkt, den die Geistalschule seit vielen Jahren pflegt, steht insbesondere die Erkundung von Land und Leuten, so z. B. auch der Isle of Wight an der englischen Südküste gegenüber Southampton, auf dem vollgepackten Programm. Am Pfingstwochenende ist die Reisegruppe nach fast einwöchigem Aufenthalt wieder zurück in der Festspielstadt Bad Hersfeld.